Social Media

Fußball

Public Viewing: 50.000 Kroaten beim WM-Finale in der Frankfurter Commerzbank-Arena?

Public Viewing: 50.000 Kroaten beim WM-Finale in der Frankfurter Commerzbank-Arena?

Frankfurt. Die Commerzbank-Arena existiert bereits seit dem Jahr 1925, doch seit der Renovierung für die WM 2006 in Deutschland im Jahre 2005 kennt man sie, so wie sie heute ist. Die aktuelle Kapazität der Frankfurter Arena beträgt 51.500.

 

Die SG Eintracht Frankfurt hat ein Public Viewing für das WM 2018-Finale am Sonntag gegen Frankreich organisiert, indem 50.000 Kroatien-Fans das große Finale in der Frankfurter Commerzbank-Arena auf einem 40x10m-Bildschirm mitverfolgen können. Falls sich wirklich so viele Kroaten im Stadion von Eintracht Frankfurt versammeln würden wäre dies das größte Public Viewing-Event für den kroatischen Fußball außerhalb Kroatiens, so Hina.

 

Der Eintritt ins Stadion wird für alle Besucher kostenlos sein. Die Veranstalter erwarten 15.000 bis 30.000 Besucher.

 

[Beitragsbild: Hit Radio FFH]

Kommentare

Facebook

Werbung

Mehr in Fußball